Haben den restlichen Schnee noch ausgenutzt und sind zum Snowboarden auf die Wasserkuppe (Rhön) gefahren. War -wie immer- sehr frisch auf dem Berg. Laut Auto-Thermometer: -4 °C. Gefühlte Temperatur durch den eisigen Wind: -20 °C. Ja ich weiß ‚es gibt kein schlechtes Wetter nur falsche Kleidung‘. Hab‘ auch nicht deswegen gezittert sondern nur aus Wut, daß es nicht kälter ist…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.