Bei bestem Wetter starteten wir zu Dritt die etwas über 400 Kilometer lange Strecke Nach Zell am See zu den diesjährigen Vespa-Alp-Days. Wie schon die Jahre zuvor (2010, 2013, 2015, 2016) standen wieder viele Ausfarten auf dem Programm, wie zum Beispiel:

  • DRIVE THE DAM –  In der Kernzone des Nationalparks Hohe Tauern zum Tauernmoossee auf 2023m! Fahren auf der mit 1100 Metern einer längsten geschwungenen Staumauern in Europa!
  • AUDAX GROSSGLOCKNER -Die große, gemeinsame Auffahrt auf der Großglockner Hochalpenstraße! AUDAX = Spezielle Zeitnehmung für alle, die möchten – mit Stempel-Check-Points!
  • ZELLER SEE-CORSO – Ausfahrt in Tracht! Traditioneller Zwischenstopp in Thumersbach mit Schokojause

Bei dem Großglockner-Audax habe ich sogar den ersten Platz belegt: beste Mittelzeitwertung! Dafür gab es auch eine große Kuhglocke als Preis.
Insgesamt waren es wieder vier schöne Tage mit Sonnenschein und einmal Regen.

Alle 232 Bilder der Reise in hoher Auflösung hier.

Ein Gedanke zu “Vespa-Alp-Days 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.