Zum Abschluss des dritten Tages lag diese kleine Villa inmitten eines zugewucherten Wäldchens auf dem Weg zu unserem Hotel. Von außen eher unscheinbar, aber in zwei Räumen waren noch hervorragend erhaltene Decken- und Wandgemälde vorhanden!

(1. Tag: Oculus Tower, 2. Tag-1: Colonia Varese, 2. Tag-2: Discoteca Woodpecker 2. Tag-3: Ex-Aeronautica Caproni, 3. Tag-1: Hotel Paragon, 3. Tag-2: Blue Chapel)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.