Sie sind verdammt cool! Sie haben Soul! Sie tragen auch nachts Sonnenbrillen!
Sie sind:
THE BLUES BROTHERS 2014
Und wieder mal sind sie mit ihrer neuen Mission unterwegs im Namen des Herrn.
Denn eines nachts hörten sie eine tiefe, rauchige Stimme, die sprach:
„Bringet den Menschen den Blues und den Soul!“
Und sie fragten: „Auch denen in Würzburg?“
„Auch denen in Würzburg!“ sagte die Stimme.

Und so wird sich das verrückte Duo zusammen mit den Grooveganoven von „jr&friends“ am 12. Februar 2014 aufmachen, um dem Publikum mit ihren legendären Songs wie „Everybody needs somebody“, „Shake your tailfeather“, dem „Jailhouse Rock“ und vielen weiteren Rhythm & Blues – Klassikern so richtig einzuheizen.
http://www.bockshorn-soundlounge.de/Blues_Brothers_-_The_Mission_Reloaded.html (12.02.2014)

Mit M., H. & S. waren wir um 20°° an der Bockshorn-Soundlounge. Das Bluesmobil war schon vorgefahren und der Saal restlos besetzt. Noch schnell etwas zu trinken gekauft und hinten im Raum auf die Treppen gesetzt. Uns erwartete eine grandiose Bühnenshow, bei der die ganzen Film-Hits gespielt wurden („Everybody needs somebody“, „Rawhide“, „Stand By Your Man“, „Shake Your Tailfeather“, „You Better Think“, „Sweet Home Chicago“, „Jailhouse Rock“, „Minnie the Moocher“, …).
Sogar die Zuschauer wurden bei einem kleinen Musikquiz mit einbezogen – man musste bekannte Blues-Bothers-Songs, die rückwärts und noch in verschiedenen Geschwindigkeiten liefen, erkennen.

Die zweieinhalb Stunden Show gingen leider viel zu schnell vorbei…

20140212_BluesBrothersBockshorn-1.JPG 20140212_BluesBrothersBockshorn-2.JPG 20140212_BluesBrothersBockshorn-4.JPG 20140212_BluesBrothersBockshorn-6.JPG 20140212_BluesBrothersBockshorn-7.JPG 20140212_BluesBrothersBockshorn-8.JPG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.