Unser zweites Ziel war das ‚Château Lumière‚. Es steht ziemlich unscheinbar inmitten eines kleinen Dorfes im Elsass. Als wir zur Nachmittagszeit ankamen, herrschte leichter Schneeregen – also selbst das Wetter sorgte für eine spannende und passende Atmosphäre. Aus bekannten Kreisen wussten wir, dass der Zugang von hinten über einen angrenzenden Wald, der einen ziemlich steilen Hang mit einschließt, gelingen müsste. Es war nicht gerade einfach diesen bei Regen, Nässe und massig rutschigem Laub unbeschadet zu bezwingen…

Am kleinen Schloss bzw. großen Villa angekommen, erwartete uns ein verwilderter Garten mit fast nicht zu erkennenden Trampelpfaden, die andere Fotografen und Entdecker hinterlassen haben. Zum Glück war dann der hintere Lieferanteneingang offen und wir waren beeindruckt von den tollen Räumlichkeiten. Allein der lichtdurchflutete Flur war schon ein Highlight: Aufwändige Verzierungen und die durchaus noch vorhandene Einrichtung – das alles macht die Location zu einem besonderen Ort.

Etwas zur Geschichte: Laut Internet-Quellen wurde das Schloss in den 1930er Jahren von einer wohlhabenden Familie, die im Tabakanbau tätig war, erbaut. Diese lebte bis in die 1970er Jahre in eben diesem Schloss und danach war es bis zur Schließung in städtischem Besitz. Das Schloss steht wohl seit Ende der 1980er Jahre leer und wartet nun bisher vergeblich auf eine erneute Nutzung, was – wie bei den meisten verlassenen Objekten – sehr schade ist.

20141227_ChateauLumiere-01.jpg 20141227_ChateauLumiere-03.jpg 20141227_ChateauLumiere-06.jpg 20141227_ChateauLumiere-10.jpg 20141227_ChateauLumiere-12.jpg 20141227_ChateauLumiere-09.jpg 20141227_ChateauLumiere-16.jpg 20141227_ChateauLumiere-20.jpg 20141227_ChateauLumiere-17.jpg 20141227_ChateauLumiere-22.jpg

Alle 23 Bilder hier oder als Diaschau.

21 thoughts on “das Château Lumière [lost]”

  1. Hallo Alohadans.

    Bin begeisterter Hobbyfotograph.
    Ich bitte freundlichst um Kontakt.

    Mit freundlichen Grüßen
    Holger Grünewald

  2. Hallo Alohadans

    Tolle Location. Tolle Geschichte. Müsste unbedingt für die Zukunft dokumentiert werden. Ich mache selber Panoramen. Diese Objekt wäre super für mich. Hast Du mir einen Tipp.

    Gruss aus der Schweiz von Gossi

  3. Ich kenne das Chateau seit vielen Jahren und es bricht mir das Herz, der Zustand wird immer schlechter ?

  4. ich würde es auch gerne besichtigen und mit einem Bekannten wenns möglich ist kaufen und in neuem Glanz erstrahlen lassen. wo bekomme ich die GPS Daten her.
    gruß heinz

    1. Hallo Heinz
      Also Hobbyfotograf würde ich es gerne besuchen.
      Würdest du auch mir bitte die Adresse geben.
      Vielen lieben Dank im Voraus.

      LG Peter

  5. Hallo AlohaDan, bin selbst begeisterter Lost Place Fotograf und suche seit Monaten nach der Adresse der Location, könntests du mir eventuell weiterhelfen?

    Grüße ExotiQ

  6. Abendd,
    Ich heirate nächstes Jahr im September, habe mich verliebt in das Chateu und würde gern ein Shooting dort machen ,
    Falls es nicht zu weit weg ist!.
    Wohne an der Grenze zum Elsass, kann mir da jemand helfen und verraten wie das Dorf heisst?
    Vielen Dank im vorraus.

  7. Hallo AlohaDan,
    nach ewigen Recherchen schließe ich mich jetzt meinen Vorgängern an und frag einfach: würdest du mir helfen, auch ein paar Fotos davon schießen zu können? Wenn nicht, absolut kein Problem 🙂

    LG und danke
    Lesaya

  8. Hallo AlohaDan,

    mich würde auch brennend interessieren wo diese atemberaubende Location zu finden ist.
    Könntest du mir bitte auch verraten wie dieses Dorf heißt?
    Lg und Danke
    Dom

  9. Hallo AlohaDan,

    ich bin auch total interessiert daran ein paar Bilder dort zu machen. Ich wäre dir unheimlich dankbar, wenn du mir den Ort nennen würdest.

    LG Ly

  10. Hallo, auch ich hätte gerne die Koordinaten vom Château Lumiere. Könnte mir jemand weiterhelfen?
    LG Anke

  11. Hallo AlohaDans,

    ich, begeistertes Hobbymodel bin stets auf der Suche nach schönen Fotolocations. Das Chateau hatte ich schon öfters in meinem Kopf und habe oft danach gesucht. Deine Bilder zu diesem schönen Lost Place sind übrigens toll!!
    Leider finde ich weder GPS Daten noch eine ´´genaue´´ Adresse zu diesem wunderschönen Lost Place.
    Falls du mir behiflich sein könntest, wäre ich dir sehr dankbar. Falls nicht, wäre dies völlig in Ordnung. Freuen würde ich mich dennoch.
    Ich hoffe du siehst die E-Mail Adresse in dem Kontaktforumal, anderfalls lasse es mich gerne wissen und ich schreibe sie hier drunter.

    Liebe Grüße Nadine.

  12. Hallo AlohaDan,

    sehr beeindruckende Bilder ! Ich bin seit einiger Zeit mit meinem Freund auf „Lost Place Tour“ , also immer mal wieder am Wochenende. Bisher haben uns viele kleine Häuser und Bauernhöfe in Luxemburg begeistert. Da wir aber mobil sind, wollten wir bald auch nach Belgien und Frankreich. Ich würde mich über einen Adresstipp von dir per Mail sehr freuen. > beatrice-grieger@gmx.de In Bezug auf dieses Chateau.

    LG Bea

  13. Hallo AlohaDan,

    ich habe mir ein Bild gekauft um es in meiner Wohnung aufzuhängen. Durch Recherche habe ich herausgefunden um welchen LP es sich hier handelt.
    Da mich das Chateau sehr interessiert würde ich es gerne mal live und vor Ort besichtigen. Ich finde verlassene Häuser sehr interessant und mache gerne Fotos davon.
    Könntest du mir die Adresse auch zukommen lassen?
    Das wäre lieb.

    Lg Lisa

  14. Hey Grüß dich,

    Mein Freund und ich sind seit einem Jahr zu begeisterten Lost-Place Fotografen geworden und würden uns sehr für dieses Objekt interessieren.
    Als referenz kann ich dir gerne meinen Instagram Account nennen auf welchen zahlreiche lost-place Fotografien von uns zu sehen sind, damit du einen Beweis hast dass wir keine Wandale sind.
    Vielleicht kannst du uns einen Tipp geben und wer weiß, vielleicht können wir dir einen Gegentipp geben für einen Ort an dem du noch nicht warst.
    Herzliche Grüße

  15. Hallo AlohaDan,

    ich, begeistertes Hobbymodel bin stets auf der Suche nach solch tollen und atemberaubenden Locations. Das Chateau hatte ich schon öfters auf Bildern gesehen und hatte nun gehofft, dass ich die Adresse irgendwie finden könnte – vergeblich 🙂
    Deine Bilder haben mich zusätzlich nochmal bestärkt, weiter zu recherchieren, aber ebenfalls ohne Erfolg – denke, dass das natürlich gewollt ist, um großen Ansturm und Zerstörung zu verhindern!
    Nun wäre meine Frage, ob du mir sagen könntest, ob es erlaubt und möglich ist, dort ein Shooting zu planen? Könntest du mir die Adresse vertraulich weitergeben?
    Falls dies nicht gewollt oder möglich ist, wäre ich über eine Rückmeldung dennoch sehr dankbar.

    Besten Dank & Beste Grüße
    Laura

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.