Eine große Ausfahrt zu Viert starteten wir bei bestem Sonnenschein zu unseren Vespa-Kollegen in Richtung Rothenburg o.d.T, die das 3. Blech und Schalten Treffen abhielten. Nach einer Umleitung auf der Romantischen Straße kamen wir nach gut 90 Kilometern von Würzburg aus an und begaben uns gleich Richtung Naturschwimmbad zum Kiosk, um uns bei einem Eis etwas abzukühlen.
Durch das vorhergesagte Gewitter am Nachmittag war dieses Jahr auch leider nicht so viel los und wir verließen selbst das Gelände kurz vor 15 Uhr wieder als es langsam anfing zu tröpfeln. Bis Uffenheim sind wir auch ganz schön nass geworden, was aber weiter nichts ausmachte, denn durch den Fahrtwind bis Kitzingen wurden die Klamotten wieder trocken.

20150718_BlechSchaltenRothenburg-01.jpg 20150718_BlechSchaltenRothenburg-02.jpg 20150718_BlechSchaltenRothenburg-03.jpg 20150718_BlechSchaltenRothenburg-04.jpg

Alle 20 Bilder der Vespa-Ausfahrt hier oder als Diaschau.

Am Abend stattete ich dem Wild Times-Festival in Kitzingen noch einen Besuch ab. Der Bleichwasen war sehr gut gefüllt, und die Gäste brachten sich schon Decken und Liegestühle selbst mit, um es sich an der Uferpromenade gemütlich zu machen. Von 18-23 Uhr konnte man sich von vielen ehemaligen Kitzinger Bands aus den musikalischen Zeiten von 1950 und 1975 unterhalten lassen.

20150718_WildTimesKT-01.jpg 20150718_WildTimesKT-02.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.