Auf dem SUP startete ich alleine in Astheim an der Staustufe und paddelte gemütlich gut 4,5 Kilometer den Altmain hinab nach Escherndorf, um von dort aus mit dem zusammengelegten Brett wieder 3,5 Kilometer zurück nach Astheim zu wandern. War eigentlich bis auf den schweren ‚Rucksack‘ ganz ok – hätte natürlich auch den Bus nehmen können…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.