Einen windigen Start in die Paddelsaison legten wir heute auf dem Altmain bei Volkach hin. Außer ein paar Kanus begegnete uns keiner auf dem Wasser. Allerdings blies der Wind schon ziemlich stark und man hatte gut zu tun das Brett im Stehen auf Kurs zu halten, wobei es im Knien oder Sitzen schon besser ging. Am Sandstrand von Nordheim wurde von der wilden Fahrt auch eine kleine Pause eingelegt.
Am Ziel in Köhler angekommen, kehrten wir noch im Biergarten ‚zum Schiff‚ ein und schauten den Anlandungsversuchen der restlichen Paddler am Steg zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.