…nicht ich, sondern terminlich gesehen.  Gestartet wurde am Freitag Abend mit einer kleinen Geburtstags-Grillerei bei meinem Kumpel J. in Untersambach/Wiesentheid. Das Fleisch lag dann so ab 22°° auf dem Rost. So gegen 1°° waren wir dann auch wieder zu Hause.

Samstag früh war zuerst der Flohmarkt an der Adalbero-Kirche (nächste Termine: 26.06.2010 und 25.09.2010) und danach der auf den Mainwiesen angesagt. Insgesamt war ich auf beiden Märkten von 10°° in der Früh bis ~15°° unterwegs. Wegen den Parkplatzproblemen bin ich voraussichtlich mit dem Roller in die Stadt gefahren. Leider hatte ich keine Mütze dabei, so dass mir die Sonne gnadenlos auf den Dätz brannte und ich abends leichte Kopfschmerzen hatte.
Natürlich war da nicht an eine Pause zu denken, denn es war noch eine Fete angesagt. Zwei Leute feierten Geburtstag in Rottendorf und es wurde ordentlich an Speisen und Getränken aufgefahren – es wurde wieder spät.

Sonntag früh raus aus den Federn und zum Flohmarkt auf den Mainfrankenpark Dettelbach. Gegen 12:30 wieder meinen Kumpanen J. angerufen und mit den Motorrädern zum Oldtimertreffen nach Prichsenstadt gefahren. Etwa zwei Stunden die tollen Autos angeschaut und anschließend weiter nach Würzburg zum Residenzlauf gerollt, um mein ‚Team‘ anzufeuern…




Alle 54 Bilder vom Sonntag hier oder als Diaschau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.