Bevor das Tauwetter einsetzte, haben wir schnell noch das Auto mit Schlitten, Bob und Plastikrutscher vollgepackt und sind am Samstag früh – wie letztes Jahr auch – zum Farnsberg gefahren. Bietet sich immer gut an, da das Skigebiet fast an der Autobahnabfahrt Bad Brückenau/Wildflecken liegt. Leider war es an dem Tag ziemlich neblig und man fuhr mit ordentlich Karacho in das milchige Nichts. Nach ein paar rasanten Abfahrten und einem Schneemannaufbau war es Zeit für eine zünftige Mittagspause im Berghaus Rhön. Danach stand noch die große Abfahrt neben der Skipiste auf dem Plan und anschließend wurde die Heimfahrt bei milden Plustemperaturen angetreten.

20160123_FarnsbergRodeln-01.JPG 20160123_FarnsbergRodeln-02.JPG
20160123_FarnsbergRodeln-04.JPG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.