Am Freitag Abend ging’s mit Jörg nach München zu Chris. Dort angekommen haben wir im Sausalitos etwas gegessen und getrunken und sind früh in’s Bett gegangen, um am Morgen fit für die Piste zu sein.

Der Kurs began um 15°° und wir dachten uns, daß wir davor nochmal etwas auf die Piste konnten… Tja, erstmal gemütlich bis 9°° ausgeschlafen, gefrühstückt und anschließend in die Riem Arkaden zum shoppen. um 12:30 auf den Weg nach Mayrhofen zum Lawinencamp vom SAAC. Auf die Minute genau dort angekommen – verspätet durch etliche Staus – den Kurs besucht und dann unsere Unterkunft aufgesucht. Am Sonntag wurde die Theorie in die Praxis am Berg umgesetzt…



8 thoughts on “Lawinencamp”

  1. hey mein lieber daninansen! schade das ich nicht dabei war! 🙁 aber man kann ja nicht alles haben….der Hügel an dem chrisi steht sieht auch eindeutig zu steil für mich aus!!!

  2. @timtimsen: Ja, wäre auch gern vorbeigekommen, aber das hätte in Hektik ausgeartet.

    @Iris Nansens Partybilder: Ab dem Gefälle geht’s erst richtig los. Yeeeeehhhhaaaaa….

    @beide: Dann bis Freitag in der Tiki-Bar!

  3. war ma fett das WE!
    Yeah, *Powderalert*

    @ Dan
    müssen mal Backcountry Touren auschecken…

    @ Timsen
    im Februar schaff ich´s auch ma aufs Boot! Versprochen!

  4. @Chris: Müssen wir auf jeden Fall machen! JÖrg wäre auch dabei. Er hat sich überlegt evtl schon dieses Jahr mitzugehen. Ich würde sagen, das machen wir nächstes Jahr, damit wir den Sommer über noch etwas Ausdauertraining machen kÖnnnen…

    @Frau Nansen: Freikarten für die Wasserkuppe? Müßte ich mal schaun, ob’s am Do klappt. Du weißt: Business, Business…

  5. Mahlzeit!

    Hey Dan, habe gar nicht gecheckt, wann du so viele Bilder geschossen hast! Naja, son handy ist halt praktischer als ne digicam mit leerem akku … ;-((

    Bin ja rischtisch stolz, dass ich mir die url von deinem blogspot gemerkt habe, yes!

    war ne coole tour am we! schreit nach wiederholung!
    der saacond step kann kommen!!! und die ausdauer hierfür holt ihr euch in 14 tagen im val gardena -> rafft euch auf und fahrt mit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.