Auf dem ersten Kilometer von gut elf sind wir erstmal voll in einen Regenschauer gelaufen, aber zum Glück gab es unter den Bäumen etwas Schutz und die Wanderung konnte bei frischem Wind und Wolken fortgesetzt werden. Das Ziel war das Artbreit-Kunstfest in Marktbreit. Trotz des regnerischen Wetters war einiges los und auch die vielen Bands spielten ordentlich auf.

GPX-Track zum Nachwandern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.