Mit M. startete ich zwar erst am Samstag früh auf den Weg über die Ulmer Autobahn Richtung München, um die ganzen Ferienstaus zu entgehen. Das hat – außer einer etwas längeren Anfahrt – auch nichts gebracht, denn die Anfahrtswege bestehen anscheinend alle aus Baustellen.

Angekommen sind wir nach einigen Gewittern und Platzregen so gegen zwei Uhr und machten uns auch gleich auf in die Innenstadt, um uns für den Abend zu stärken. Auf dem Rückweg noch einen kleinen Sekt gekauft und dann so langsam für das Konzert beim Sommer-Tollwood vorbereitet.
In feschen Klamotten nahmen wir zuerst die U-Bahn zum Westfriedhof und fuhren die restliche Strecke mit vielen Gleichgesinnten zum Veranstaltungszelt. Die Musik fing etwa gegen 20:30 Uhr an und Dieter spielte zum Schluß noch zwei Zugaben, so dass um 22 Uhr Schluß war. Starkes Konzert, in dem das Publikum von der ersten Minute an voll mit dabei war. Die Band war auch wieder Klasse und gab ihr Bestes! Schöne Gänsehaut-Momente waren auch dabei… Danach ging’s noch auf eine Aftershow-Party und um 2 Uhr fielen wir ordentlich angeheitert ins Bett.

20140712_DieterThomasKuhn-München-01.JPG 20140712_DieterThomasKuhn-München-03.JPG 20140712_DieterThomasKuhn-München-07.JPG 20140712_DieterThomasKuhn-München-08.JPG 20140712_DieterThomasKuhn-München-10.JPG 20140712_DieterThomasKuhn-München-11.JPG

Das Aufstehen fiel dann nicht so leicht, aber nach einem stärkenden Frühstück besuchten wir vor der Rückreise noch das Staatliche Museum für ägyptische Kunst. Sehr interessant gebaut und mit viel Multimedia wird die Geschichte über Ägypten und alles was dazugehört aufbereitet. Unbedingt anschauen!

20140712_DieterThomasKuhn-München-12.JPG 20140712_DieterThomasKuhn-München-15.JPG

Die Heimfahrt verlief bis auf einen kurzen Stau nach Nürnberg reibungslos und ans frühe Zubettgehen zur Erholung konnte nicht gedacht werden, denn das Endspiel der Fußball-WM (Deutschland – Argentinien) stand noch an.

Alle 14 Bilder hier oder als Diaschau.

One thought on “Dieter Thomas Kuhn Konzert”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.