Dieses Jahr waren wir zu neunt in Würzburg zusammen gesessen. Es gab leckeres Fondue und selbstgemachte Feuerzangenbowle. Dazwischen wurden  noch einige Wodka-Jelly-Shots verteilt und die restliche Zeit bis Mitternacht mit diversen anderen alkoholischen Getränken vertrieben.
Danach war Bleigießen angesagt – aber irgendwie kommt da immer nur ein ‚Tropfen‘ raus.



Die Bilder sind in diesem Album (Diaschau).

4 thoughts on “Silvester in Würzburg”

  1. Hallo Dani!

    Alles vom Besten fürs kommende Jahr-
    gesundheitlich und finanziell ist ja klar! ; )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.