In zivil war am Freitag der Besuch mit Ex-Arbeitskollegen beim Kiliani angesagt. Die Lechschwaben spielten schon, als wir so gegen 20°° im Festzelt eintrafen. Zwei Tische waren schon von den Kollegen besetzt und die erste Mass wurde geordert.


Am Nachbartisch wurde auch kräftig gefeiert…

3-4 Krüge später -etwa gegen 1°°- ging’s dann nochmal schnurgerade durch die Sanderstraße mit ein paar Abstechern links und rechts in diverse Lokale…

Alle 53 Bilder hier (Diaschau).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.