Bei eher schlechten Wetter-Vorhersagen starteten wir am Paradeplatz in Würzburg – die Regenbekleidung hatten wir vorsorglich schon angelegt.
Die Route ging über Ochsenfurt → Aub → Uffenheim → Sugenheim → Schlüsselfeld → Burgebrach →Rauhenebrach → Gerolzhofen → Volkach → Dettelbach und zurück nach Würzburg.



Auf der Fahrt wurden wir ordentlich von Gegen-, Seiten- und Rückenwind durchgeschüttelt. Ab und zu regnete es natürlich auch noch und kurz vor Dettelbach kam auch Hagel hinzu. Nach ~185km und 5½h Fahrt habe ich mich dann auf die warme Dusche gefreut …

Alle 26 Bilder hier oder als Diaschau.

<a href=“http://picasaweb.google.de/lh/photo/V_SuXgxfWkq9MV4wcIQbNw?feat=embedwebsite“><img src=“http://lh4.ggpht.com/_HWwKSOFsoi0/S7DfF3igxFI/AAAAAAAADDs/TURod-wVc4w/s288/20100328_AnrollernBurgebrach_01.JPG“ /></a>

2 thoughts on “Vespa-Saison eröffnet”

  1. servus dan,
    endlich wieder anrollern – war bestimmt gut frisch (deshalb die längere pause zwischendurch? ;-). ich war die tage auch in A und CH unterwegs, teilweise super wetter teils na ja…
    bericht und bilder werden folgen …
    allseits gute fahrt und bis zum rollerfest im sommer oder ne kleine tour zwischendurch… jeff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.