Das schöne & heiße Wetter noch einmal ausgenutzt und mit meinem Zweirad zum Hofgartenweinfest an der Residenz gedüst. Um kurz vor 21°° angekommen und zum Glück war das Empfangskomitee vom Dirk schon abgerückt. Dort dann eine Flasche Wasser gekauft und mit ein paar Bekannten am Brunnen gestanden. Ruck-Zuck war‘s Mitternacht und ich machte mich wieder bei angenehmen Temperaturen auf den Rückweg.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.