Vom Startpunkt aus am FSV Laudenbach begegneten uns auf dem etwa 10 Kilometer langen Rundweg erst einmal zwei Schlangen auf dem feuchten Waldboden. Am Kalksteinbruch mussten wir uns wetterbedingt unterstellen, denn ein kurzer Schauer zog vorbei. Einigermaßen trocken kamen wir noch am jüdischen Friedhof und der Burgruine mit einer tollen Aussicht auf das Maintal vorbei, bevor der Startpunkt wieder erreicht wurde.

Der GPX-Track findet sich hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.