Einen tollen Ausblick über Würzburg hatten KneeBee und ich, nachdem wir auf den Charlott Terrassen standen. Dorthin kamen wir nach einigen Treppenstufen und einer guten Beschreibung vom Würzburcher, der in seinem Artikel zu dem Haus ausführliche Details zusammengetragen hat. Viel ist nicht mehr übrig geblieben vom Charlott-Kaffee-Haus, wenn man sich im Vergleich die alten Postkarten anschaut.

8 thoughts on “Charlott Terrassen Würzburg [lost]”

  1. Nein, weiter rechts. Auf dem letzten Bild in der Übersicht kann man es eigentlich gut erkennen. Will hier aber auch nicht zu viel verraten…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.