Ein zweitägiger Wanderausflug mit der Firma stand an diesem Wochenende auf dem Programm. Treffpunkt war um 10 Uhr auf dem Parkplatz Schornhecke in der Hochrhön. Bei etwa 8 °C Außentemperatur, Wind und ordentlich Nebel machten wir uns auf die insgesamt 24 Kilometer lange Tour – vorbei am Eisgraben-Wasserfall und der Frauenhöhle, um in der Thüringer Hütte eine kleine Rast einzulegen. Danach ging es zurück zum Parkplatz über die Skipiste an der Thüringer Hütte, dem steinernen Haus und dem Heidelstein.
Ziemlich geschafft fuhren wir zu unserer Unterkunft ‚Rhönlust‚. Dort wurde erst einmal eine heiße Dusche genossen, bevor dann zum Essen in den örtlichen ‚Gasthof zum Lamm‚ eingekehrt wurde.

20141018_CMS-WandernRhön-01.JPG 20141018_CMS-WandernRhön-04.JPG 20141018_CMS-WandernRhön-11.JPG 20141018_CMS-WandernRhön-15.JPG 20141018_CMS-WandernRhön-16.JPG 20141018_CMS-WandernRhön-25.JPG 20141018_CMS-WandernRhön-28.JPG 20141018_CMS-WandernRhön-29.JPG

Am zweiten Tag war schon bei manchen deutlicher Muskelkater zu spüren und wir entschlossen uns bei sonnigen Wetter ’nur‘ eine kleine Runde um die Wasserkuppe zu drehen. Dort angekommen parkten wir kostenlos etwas unterhalb, da das komplette Areal in den letzten beiden Jahren komplett umgebaut wurde und noch ein Flugplatz mit dazugekommen war.
Leider zog das Wetter dann nach etwa drei Stunden dermaßen zu, so dass wir uns zur Heimreise entschlossen. Da erwartete uns nämlich noch ein herrlicher Spätsommer.

Jetzt kann ich schon mal die Skisachen auspacken…

20141019_CMS-WandernRhön-31.JPG 20141019_CMS-WandernRhön-34.JPG 20141019_CMS-WandernRhön-35.JPG 20141019_CMS-WandernRhön-38.JPG

Alle 38 Bilder hier oder als Diaschau.

One thought on “Betriebsausflug Rhön-Wanderung”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.