Nach einem Wandertipp von meinem Bruder besuchten wir die Schwarzachklamm bei Schwarzenbruck in der Nähe von Nürnberg. Etwa die Hälfte der Wanderung auf dem Albrecht-Frister-Weg ging durch die Sandsteinschlucht am Schwarzachfluss entlang. Am Ende des Tals trifft man dann auf die Brücke des Ludwig-Donau-Main-Kanals (Bayerns längest Denkmal mit 100 Schleusen), die über die darunter fließende Schwarzach gebaut wurde. Am Kanal entlang ging es dann wieder zurück zum Parkplatz.

Nach der Wanderung fuhren wir dann zum nahegelegenen Rothsee, der bis zum späten Nachmittag von uns bepaddelt wurde. Am Ufer konnte man sich auf den großen Rasenflächen auch gut von der Wanderung entspannen.

GPX-Track zum Nachwandern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.