ist buchstäblich unsere geplante Motorradtour an den Tegernsee 🙁
Habe mir extra am Freitag noch Urlaub genommen, damit Jeff und ich uns früh genug mit Guido in Augsburg treffen konnten. Leider sind wir hier erst gegen 15°° losgekommen, da Jeff auf der Autobahn von Frankfurt in etliche Staus und Gewitter gekommen ist.
Hier angekommen wurde sich kurz erholt und es ging trockenen Fußes bzw. Reifens weiter nach Augsburg. Dort angekommen zog auch schon die nächste Regenfront auf und es wurde so schlimm, daß wir ans Weiterfahren nicht denken konnten. Nach ca. 10 Anrufen in verschieden Hotels haben wir dann eines gefunden, daß a) günstig und b) in annehmbarer Nähe zum Hauptbahnhof war, wo die Motorräder abgestellt waren.
Am nächsten Morgen war der Himmel immer noch grau in grau und wir beschlossen ersteinmal weiter zu fahren. Das wurde aber nach ca. 30 km wieder von einem schönen Sommerregen unterbunden und es schien nichts für Bessereung zu sprechen.
Das wars dann – wir gaben unser Vorhaben auf und fuhren zurück in die unterfränkische Heimat – die Regenwolken hinter uns und der Sonne entgegen. In Rothenburg/Tauber noch einen kleinen Stadtbummel eingelegt. Auf der Fahrt erreicht mich eine SMS von Marion, die uns noch zu ihrer Grillfeier einlud. Das kam uns natürlich sehr entgegen, da wir an diesem Tag noch nicht viel gegessen und getrunken hatten. Abends bei mir angekommen wurde noch auf dem Balkon ein kleines Gute-Nacht-Bierchen getrunken und dann ging’s auch schon ab in die Falle.
Am Sonntag war ja für den ganzen Tag strahlender Sonnenschein gemeldet und wir haben das noch ausgenutzt und drehten eine Runde durch den Steigerwald



Alle 70 Bilder sind hier oder als Diaschau hier zu betrachten.

Und noch ein kleines Video:

2 thoughts on “Ins Wasser gefallen…”

  1. hallo dani –
    war echt ein super trip zwar etwas mit regen am sa morgen aber dafür war es am sa mittag+abends und am so umso schÖner.
    alpentour werden wir bestimmt nachholen – oder du kommst doch mit nach Korsika 🙂
    bis bald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.