Schnell das Auto vollgemacht und zu Chris nach München gezuckelt. Natürlich nicht ohne vorher ein kleines Geschenk vom Fürther IKEA mitgenommen zu haben. Der kleine Abstecher hat auch ’nur‘ fast 1½ Stunden Zeit gekostet.

Pünktlich um 20°° trafen wir dann ein und fingen auch gleich mit leckerem Augustiner-Bier, Alpen-Stoff und verschiedenen Salaten & Kuchen zu Trinken und Essen an.



Im Laufe des Abends wurde ich dann irgendwie immer müder und legte mich dann zum kurzen Verschnaufen im Schlafzimmer etwas ab. Geweckt wurde ich dann vom Zersplittern der Küchentüre – die Party war dann kurz darauf auch zu Ende…

Am nächsten Morgen -frisch erholt- statteten wir der Unionsbräu einen Besuch ab, um uns dort ein kleines Weißwurstfrühstück zu genehmigen. Einigermaßen erholt machten wir uns dann so gegen 13°° wieder auf die Heimfahrt.


Alle 78 Bilder hier (Diaschau).

4 thoughts on “Chris Geburtstag”

  1. hey hey- sieht aus, als hättet Ihr viel Spass gehabt 😉 Schade, dass immer alles an einem WE sein muss…
    das nächste mal klappts bestimmt!

  2. lustich wars!
    schÖn, dass ihr mal wieder den weg nach MUC gefunden habt.
    und die scheibe…tja, verluste gibts immer 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.